Die Grünen und die Alten

Die Partei “Die Grünen” könnten mit ihrem Vorhaben das Problem der Renten lösen. Sie wollen in den stationären Pflegeeinrichtungen Flüchtlinge unterbringen da andere Kapazitäten erschöpft seien und die Altenheime bekanntlich nicht richtig ausgelastet sind. Eine weitere Idee der Grünen scheint zu sein, Flüchtlinge in  Hospizen unterzubringen. Weiterlesen

Einigungsprozeß beginnt

eichelbaumBundesweit deutet sich derzeit ein Einigungsprozeß der wertkonservativen Kräfte an. So ist Kevin Eichelbaum (Foto, 24 Jahre, Krankenpfleger) von der Partei Die Freiheit zu pro Deutschland gewechselt und als neuer Bundesgeschäftsführer bestellt worden. Der geborene Berliner Eichelbaum war zuletzt in Rheinland-Pfalz für die Öffentlichkeitsarbeit der Partei Die Freiheit zuständig. Er ist ab sofort einer Ihrer Ansprechpartner in der Bundesgeschäftsstelle der Bürgerbewegung pro Deutschland in Berlin.

In den kommenden Wochen stehen weitere Übertritte wertkonservativer politischer Akteure zu pro Deutschland an. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Massenansturm Flüchtlinge

Europa – eine Festung die bleiben muss

Europa war immer eine Festung und muss es auch in Zukunft bleiben. Man darf sich nicht vor den Flüchtlingen verschließen, heißt es. Illegale Zuwanderung ist kein Menschenrecht, sondern führt früher oder später in den unerklärten Bürgerkrieg. Noch immer gilt Europa als Festung des Wohlstands, des Rechts und des Friedens. Die Frage ist allerdings, wie lange noch? Denn würden tatsächlich all die Millionen von Afrikanern und Arabern in Europa mit der Hoffnung auf ein besseres Leben einwandern, welches sie in ihren gescheiterten Staaten nicht haben, dann ist es in Europa, der Festung des Friedens, ganz schnell vorbei mit dem Frieden. Weiterlesen

Schöner leben ohne Lucke

video-afdDer AfD-Mitbegründer und Lucke-Vertraute Hans-Olaf Henkel hat kürzlich im Zusammenhang mit seinen partei-internen Widersachern Frauke Petry und Alexander Gauland geäußert: „Wir müssen die Partei von diesen Elementen säubern.“ Bei einer solchen Wortwahl fühle ich mich an den Jargon von Nazis und Kommunisten erinnert. Henkels Ausfälle können von den Wertkonservativen in der AfD nicht länger ignoriert werden. Es wird Zeit, eine wirkliche politische Alternative für unser Land zu schaffen. Deshalb habe ich heute diesen Video-Appell zur Abkehr der AfD-Basis von Lucke und Henkel ins Internet gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=aCO6htGrkLI

Ich würde mich freuen freuen, wenn Sie für eine möglichst weite Verbreitung dieses Appells sorgen!

Zudem ist kürzlich meine vollständige Rede bei der BÄRGIDA in Berlin am 11. Mai 2015 bei Youtube veröffentlicht worden:

https://www.youtube.com/watch?v=gsc0jXsmENw

Handschellen

Libanesische Rassisten in Berlin

Es passierte am vergangenen Wochenende schon wieder. In der Hauptstadt der Angst wurden zwei Männer mongolischer Herkunft von einer Gruppe Libanesen attackiert – das Motiv: Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

Am Samstag, den 09. Mai 2015 um ca. 02:00 Uhr, waren die beiden Opfer (24 und 25 Jahre) bereits am U-Bahnhof Alexanderplatz von einer neun-köpfigen Gruppe, libanesischer Männer, angepöbelt und rassistisch beleidigt worden. Aus der Gruppe stachen vor allem fünf Personen heraus. Sie beleidigten ihre Opfer als Scheiß Chinesen.

Weiterlesen

B.A.C.A.

Wahre Helden auf zwei Räder

Sie nennen sich „Bikers Against Child Abuse“, kurz B.A.C.A. und sie kommen, wie so oft, aus Amerika. Doch jeder der jetzt denkt, dass ein neuer, auf Gewalt und Drogen besessener Haufen von Bikern hierher nach Deutschland kommt, der täuscht sich. Bei diesen Bikern handelt es sich um echte Vorbilder, Aufpasser und Aufklärer. Sie sind der Personenschutz für Kinder, Jugendliche und ganze Familien. Ihre Mission ist es, ein sicheres Umfeld für missbrauchte Kinder- und Jugendliche zu schaffen. Ihr Ziel? Sie wollen Kindern Kraft geben, damit diese ohne Ängste in dieser, manchmal echt schrecklichen Welt, aufwachsen und Leben können. Diese Mission ist bislang einzigartig auf der Welt, der Zulauf, ist groß – und sie haben bereits ihre ersten Ableger in Deutschland gegründet. Staatliche Kinderschutzorganisationen, sowie verschiedene Behörden arbeiten mit den Bikern zusammen daran, ein sicheres Umfeld für Kinder- und Jugendliche zu erschaffen. Eine klare und eindeutige Botschaft des Clubs geht an alle, die mit missbrauchten Kindern zu tun haben:  Weiterlesen